Im Kistchen gekramt: Anleitung – Mitbringsel zur Konfirmation – Zierschachtel

Hast du auch Produkte, die im Regal oder bei mir im Kistchen schlummern und darauf warten wieder genutzt zu werden?
Eines davon, das zwar leider nicht mehr im aktuellen Katalog zu finden ist, ist die Zierschachtel für Andenken. Diese Schachtelart gibt  es ja auch von anderen Anbietern. Ich habe sie für eine „Auftragsarbeit“ meiner Tochter genutzt, die auf eine Konfirmation eingeladen war, aber „kein Geschenk mitbringen sollte“.

Mitbringsel für eine Konfirmation

Es entstand ein kleines Mitbringsel für die Konfirmandin. Von der Größe her passt genau so ein Lippenpflege“ei“ mit drei Buchstaben hinein: E.. . Sorry, dass ich es hier nicht nenne bzw. zeige, aber leider gibt es einige Hersteller, die das verboten haben und da möchte ich kein Risiko eingehen ;-)

Zierschachtel für Andenken - Konfirmation - Karin's Kreativkiste

Anleitung

Eigentlich benötigst du für die Zierschachtel die ausgestanzten Teile nur 2x. Da ich das Schächtelchen aber zweifarbig haben wollte, brauche ich  4x die gestanzten Teile – 2x in Farbkarton Flüsterweiß und 2x in Designerpapier Blütenfantasie (Links zum Material am Ende dieses Beitrags).
Um Material zu sparen, genügt es, wenn ein Seitenteil und der Boden ausgestanzt werden. Die Böden werden dann einfach übereinander geklebt.
Die weißen Teile habe ich zusätzlich mit Hilfe der Textured Impressions Prägeformen Florales Duo geprägt.

Zierschachtel für Andenken - Konfirmation - Karin's Kreativkiste

Um einen besseren Kontrast zu erhalten, habe ich innen sowie außen einen Boden aus schwarzem Farbkarton aufgeklebt.
Fix noch ein kleines Schleifchen in Bermudablau mit Hilfe einer Gabel gebunden und zwei flüsterweiße Kreise (Framelits Formen Stickmuster)) gestanzt und verziert. Die Fische sind auch aus meinem Kistchen (ich weiß leider nicht mehr, woher ich sie hab)  und der Stempel „VON MIR – FÜR DICH“ stammt aus dem SU-Set Pop-ulär.

Zierschachtel für Andenken - Konfirmation - Karin's Kreativkiste

Für die Verzierung außen habe ich auch zu den Framelits Formen Stickmuster und zu den Framelits Formen Kreuz der Hoffnung gegriffen.

Das Banner stammt aus dem dazugehörigen Stempelset Hoffe und glaube, das ich ohne den Text mit einem Stampin‘ Write Marker in Bermudablau koloriert und auf Flüsterweiß gestempelt habe. Den Text – aus dem Set Gänseblümchengruß – habe ich anschließend in das Banner gestempelt. Da es ein Klarsichtstempelset ist, klappt das ganz gut. Ausgestanzt habe ich es erst nachdem Stempeln. Als Schattenrand einfach ein  zweites Banner in Bermudablau ausstanzen und leicht versetzt dahinter kleben.

Zierschachtel für Andenken - Konfirmation - Karin's Kreativkiste

Für das Kreuz als Symbol für die Konfirmation habe ich die Blüten-/Blätterranke aus dem Set Hoffe und glaube in Bermudablau auf Flüsterweiß gestempelt und ein kleines Kreuz daraus und aus Bermudablau ausgestanzt. Das kleine Kreuz hat einen ganz dünnen Rahmen, den  ich bei dem bestempelten Farbkarton einfach weggelassen habe. Ich habe also das bestempelte Kreuz auf das bermudablaue geklebt und den dünnen bermudablauen Rahmen mit Hilfe der Dimensionals von hinten fixiert.

Das Banner habe ich direkt auf den flüsterweißen Kreis geklebt und das Kreuz mit den eben genannten Dimensionals aufgeklebt. Es steht etwas über die Zierschachtel hinaus. Damit diese Deko gut hält, habe ich sie mit drei Dimensionals aufgeklebt und gut festgedrückt. Bei mir hat eine Lage Dimensionals gereicht. Evtl. musst du die Dimensionals auch mehrlagig kleben, damit das Banner frei über den Rand der Schachtel reicht.

Ankündigungen

Zukünftig werde ich in losen Abständen immer mal wieder in meinem Kreativkistchen kramen und auf „alte“, aber nicht weniger schöne Produkte zurückgreifen. Du findest diese Schätze dann unter der Rubrik „Im Kistchen gekramt“.

Es gibt so viele Schätzchen, von denen du bestimmt auch das ein oder andere im Schrank hast, oder?

Nächste Woche ist wieder PapierverSUchung DT Blog Hop Zeit – schau doch wieder vorbei  ;-)

Liebe Grüße

Karin


Verwendete Stampin‘ Up! Materialien

Produktpaket 145972 Hoffe und Glaube 144397 GänseblümchengrußStempelset 142275 Pop-ulärStempelkissen 131171 Bermudablau131259 Stampin Write Marker Signalfarben106549 FK Flüsterweiß A4Farbkarton 131286 A4 Bermudablau121688 Farbkarton SchwarzDesignerpapier Blütenfantasie 145589145372 Framelits Formen Stickmuster 144183 Besticktes Satinband bermudablau 1 cm breit143263 Big Shot144108 Mini Stampin Dimensionals110755S Mehrzweckflüssigkleber

Ein Gedanke zu „Im Kistchen gekramt: Anleitung – Mitbringsel zur Konfirmation – Zierschachtel

  1. Waltraud sagt:

    Eine sehr schöne Zierschachtel hast Du kreiert. Ich finde die Idee „,Im Kistchen“ wirklich toll, da im weiten WWW .viele die „alte S châtzchen“ haben.
    Danke für die Inspiration
    LG Waltraud

Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung und freu mich über deinen Kommentar.